Aktuelle Projekte

KlapperSpecht | Birkungen
KlapperSpecht | Holzspielzeug

Temple of Motion | Leinefelde
Temple of Motion | Leinefelde

Original Ritteressen | Klausenhof
Ritteressen Thüringen Hessen

Aquarium Dreiländereck | Hohengandern
Aquarium Zierfische Garnelen Shop

Winterdienstfahrzeuge | Teistungen
Winterdienstfahrzeuge Hesse Teistungen

Archiv der Kategorie 'Music'

 
26 2008

Wir sind noch lange kein Altmetall

Das können sich alle 3 folgenden Bands auf die Fahnen schreiben, denn mit Ihren neuen Alben haben sowohl Motörhead, AC/DC und auch die Jungs von Metallica den Fans ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk auf den Plattenteller gelegt. Ich kann nur sagen, die rocken noch wie eh und je und machen Spaß. Einfach mal reinhören.

weiterlesen…

 
14 2008

Raum 02 rockt auf tempodome.com

Also echt, das war wirklich ne coole Nummer. Madsen live übers Internet. Tolle Leute kennengelernt, gute Musik und ne Menge Spaß. Mein nächstes Ticket für den jetzt schon legendären ‚Raum02‘ im Tempodome ist gelöst. Das Konzept geht auf jeden Fall ziemlich gut auf. Die Verbindung und der Stream von www.tempodome.com waren selbst auf meinem DSL light ordentlich und ohne nenneswerte Ruckler..kam einfach gut rüber. Dickes Lob an die Techniker. Weiter so. Das könnte ein Hit werden diese Geschichte. Irgendwie ein klein wenig StudiVZ mit Livemusik und lustigen Leuten.

weiterlesen…

 
14 2008

Madsen live auf tempodome.com

Ich sitze voller Erwartungen auf mein erstes digitales Live-Konzert vor der Klimperkiste. Heute Mittag hab ich beim Surfen die Seite https://www.tempodome.com/ entdeckt. Eine coole Geschichte, wenn es denn so funktioniert, wie es geplant ist. Ein deutsches Web 2.0 StartUp mit dem Ziel, per Stream Livekonzerte ins heimische Wohnzimmer zu übertragen. Das ganze ist im Community-Stil aufgezogen. Anmelden, Events suchen, Leute treffen mit den gleichen Interessen und gemeinsam Musik hören, sehen und drüber sprechen.

weiterlesen…

 
13 2008

Webdesign meets Rap

Der selbsterklärte ‚prophetische SEO Rapper‘ Design Coding legt hier in einem 4 Minuten Clip seine Sicht auf die Erstellung einer modernen und sauberen Webseite dar. Schick verpackte Informationen, die jeder Webdesigner hinter den Ohren stehen haben sollte, wenn er sich an ein neues Projekt begibt.

weiterlesen…

 
25 2007

Sommerloch

…nix los, keine Zeit zum Stöbern und Umherstreifen im Netz, keine coolen Fundstücke, nichts weltbewegendes passiert, um hier davon zu berichten. Ist ja nicht zu verheimlichen, wenn man den zeitlichen Abstand zum letzten Artikel betrachtet. Manchmal gibt es außer Routine und Alltagstrott nichts zu sagen.

Aber gute Musik geht immer, vor allem als Einstimmung auf das wohlverdiente Wochenende. Heute gibt es ‚Hey hey‘ von k_chico aus Berlin. Ein komplettes Album namens ‚when i was young‘ gibts auch und mehr Info zum Künstler auf seiner MySpace-Seite…reinhören und aufs Wochenende freuen…ab geht er

weiterlesen…

 
5 2007

Dr. Didi Bruckmayr

Meine Musikentdeckung der Woche. Der österreichische Extrem-Perfomancekünstler Didi Bruckmayr aus dem schönen Linz ist hierzulande noch relativ unbekannt. Mit einem kleinen Feature möchte ich diesen sehr charismatischen Typen und seine erste Soloplatte näher beleuchten.

weiterlesen…

 
12 2007

Erkennen Sie die Melodie – wie heisst dieser verdammte Song nochmal

Diese Frage stellt sich immer, wenn ein Ohrwurm im Kopf sitzt und man nicht den blassesten Schimmer hat, wie das Lied nun eigentlich heißt. Geschweige denn, wer der Interpret des Werkes sein könnte. Meist hat man eine Melodie oder eine ungefähre Textpassage vom Refrain im Gedächtnis, aber mehr auch nicht. Das führt nicht nur zu nervender Schlaflosigkeit. Es soll schon zu spontan abgebrochenen Familienfeiern gekommen sein, weil man sich einfach nicht darauf einigen konnte, wer dieses ganz bestimmte Lied in die Welt gesetzt hat und wie es exakt heisst. Damit soll nun endlich Schluß sein. Das verspricht mein heutiger Fund des Tages.

weiterlesen…

 
20 2007

And the winner is Paul Potts

Als ich am Wochenende das erste Mal einen Ausschnitt aus der englischen Ausgabe von ‚Deutschland sucht den Superstar‘ gesehen habe (Britains Got Talent 2007), fiel mir sofort dieser Typ auf. Sehr introvertiert, unsicher, schüchtern, etwas dicklich und unvorteilhaft gekleidet für ein solches Casting. Man mochte kaum glauben, dass er wirklich dort antreten und singen wollte. Das dachte sich wahrscheinlich auch die Jury, wie man in Ihren Gesichtern im Video deutlich lesen konnte. Aber was dann kam, hat hat nicht nur mich voll umgehauen, sondern den ganzen Saal inklusive Jury. Aber seht selber….

weiterlesen…

 

« Vorherige Einträge

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum und Haftungsausschluss

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum und Haftungsausschluss

Zurück