Aktuelle Projekte

BONDA Balkone | Wachstedt
BONDA Balkone | Wachstedt

Temple of Motion | Leinefelde
Temple of Motion | Leinefelde

Ferienwohnungen Sylt | Westerland
Ferienwohnung Westerland Sylt

Original Ritteressen | Klausenhof
Ritteressen Thüringen Hessen

Aquarium Dreiländereck | Hohengandern
Aquarium Zierfische Garnelen Shop

Winterdienstfahrzeuge | Teistungen
Winterdienstfahrzeuge Hesse Teistungen

Coffeebean Journal

 

MultiTouch Framework Lux in Aktion

Seit ich vor 3 Wochen mein iPhone bekommen habe, bin ich ein großer Fan von Multitouch-Bedienung. Als ich heute diesen Clip eines Bastlers gesehen habe, der im Alleingang ohne Apple ein solches Multitouch-Feature namens Lux in einem normalen MacOSX zum laufen gebracht hat, bin ich hellauf begeistert. Welche Möglichkeiten das bietet für zukünftige Anwenderoberflächen macht Lust auf mehr. Und es sieht so einfach aus. In einem Interview mit Gizmondo hat der Entwickler Christian Moore verraten, das die Demo auf einem normalen MacBook lief. Flüssiger gehts kaum und es macht einfach Spaß, ihm zuzuschauen. Hier ist das Video und ich will das Framework:

 

 


2 Reaktionen zu “MultiTouch Framework Lux in Aktion”

Markus schrieb am 21. Mai 2008 um 21:56 Uhr:

Da geb ich dir völlig recht. Ist schon irre, wie rasant die Realität die Science Fiction einholt. So alt ist der Film noch nicht und das Teil hier kommt dem schon mehr als nur nahe. Ich antworte grad vom iPhone aus. Teste ein Plugin für WordPress, dass eine speziell angepasste Adminoberfläche auf das iPhone zaubert. Geht wirklich gut. Ich teste noch etwas und morgen folgt hier der Bericht. Bei uns ist morgen Feiertag und ich hab frei.

Philipp schrieb am 21. Mai 2008 um 19:25 Uhr:

Fast schon wie beim Minority Report.



Einen Kommentar schreiben