Aktuelle Projekte

BONDA Balkone | Wachstedt
BONDA Balkone | Wachstedt

Temple of Motion | Leinefelde
Temple of Motion | Leinefelde

Ferienwohnungen Sylt | Westerland
Ferienwohnung Westerland Sylt

Original Ritteressen | Klausenhof
Ritteressen Thüringen Hessen

Aquarium Dreiländereck | Hohengandern
Aquarium Zierfische Garnelen Shop

Winterdienstfahrzeuge | Teistungen
Winterdienstfahrzeuge Hesse Teistungen

Coffeebean Journal

 

Raum 02 rockt auf tempodome.com

Also echt, das war wirklich ne coole Nummer. Madsen live übers Internet. Tolle Leute kennengelernt, gute Musik und ne Menge Spaß. Mein nächstes Ticket für den jetzt schon legendären ‚Raum02‘ im Tempodome ist gelöst. Das Konzept geht auf jeden Fall ziemlich gut auf. Die Verbindung und der Stream von www.tempodome.com waren selbst auf meinem DSL light ordentlich und ohne nenneswerte Ruckler..kam einfach gut rüber. Dickes Lob an die Techniker. Weiter so. Das könnte ein Hit werden diese Geschichte. Irgendwie ein klein wenig StudiVZ mit Livemusik und lustigen Leuten.

raum02rockt

Natürlich gibt es auch von einem Onlinekonzert Fotos. Die hat die Pauline gemacht, die wie ich in der 3. Reihe stand und diese noch während des Konzertes bei FlickR eingestellt. Hier sind sie zu bewundern . Internet ist echt ne tolle Sache, muss ich immer wieder sagen. Und das ist Web 2.0 im Paradebeispiel. Wirklich super, wie schnell man da Bekanntschaften knüpfen kann. Ich stand zwischen ‚Killafisch‘ aus München und Stefan aus Düsseldorf und wir haben uns das Konzert live aus Hamburg angesehen, sind rumgehüpft, haben zusammen Bier getrunken und viel Spaß gehabt. Ein klasse Abend und das zum Montag. Nur live ist schöner. Und eine Gruppe bei StudiVz wurde auch noch gegründet. ‚Raum02rockt‘. Der Name ist Programm. Gruß an alle.

Wer die Band so gar nicht kennt, hier eine kleine Kostprobe:

 


5 Reaktionen zu “Raum 02 rockt auf tempodome.com”

Livekonzerte im Internet via Tempodome ||| Handelskraft ||| schrieb am 16. April 2008 um 16:20 Uhr:

[…] Heute konnte man in vielen Blogs euphorische Berichte über ein Madsen Konzert lesen. So etwa bei paulinepauline, in Tom´s Diary oder bei coffeebean. […]

Tempodome Blog » Blog Archive » Danke, das Madsen-Konzert war großartig schrieb am 16. April 2008 um 14:01 Uhr:

[…] lassen, vielen Dank an die Blogger, die schon über uns berichtet haben (Paulinepauline, CoffeeBean, Basic Thinking, Denquer, ), vielen Dank an Madsen, dass sie dabei waren, ein besonderer Gruß […]

Casa Rock » Tempodome im Einsatz [Update] schrieb am 15. April 2008 um 15:17 Uhr:

[…] [EDIT: PaulinePauline berichtet noch ausführlicher, ebenso das Coffeebean Journal […]

paulinepauline schrieb am 15. April 2008 um 15:13 Uhr:

Madsen live aus Hamburg via Tempodome…

Manchmal erwartet man gar nix und dann wirds echt am schönsten! Gestern abend war ich einfach nur mit Muffins backen beschäftigt, als über ICQ die Info von Tom kam, dass Madsen heute live spielt. Mit folgendem Link: Tempodome.com
Wie? Was? Live im I…

Tom schrieb am 15. April 2008 um 11:17 Uhr:

ja, schee war’s. 🙂



Einen Kommentar schreiben